Seminar zum Thema:
"Netzwerkanalyse und soziale Medien - Ansätze zu Analyse und Visualisierung von Kommunikation und Wissenskonstruktion in sozialen Plattformen"

Universität Duisburg-Essen
Wintersemster 2019/20

Dozent: PD Dr. Andreas Harrer, FH Dortmund

Zielgruppe: Master Komedia (alle Vertiefungsrichtungen)

Vorbesprechung: 8. 11. (Freitag), ab 11:00 in LF 120

Kurzinfo:

Computer-basierte Netzwerke (social software, knowledge spaces) erzeugen komplexe Daten, deren Verbindungen sowohl multi-modal (z.B. Nutzer und Resourcen) als auch multi-relational (z.B. Freunde, Gruppenzugehörigkeit) und zeitabhändig / dynamisch sind. Neben der Datenmenge stellt diese strukturelle Komplexität eine besondere Herausfordung für die Anwendung von Methoden der Netzwerkanalyse dar. Das Seminar behandelt entsprechende Ansätze an Beispielen von Wikis, Lerngemeinschaften und sozialen Bewegungen (wie "Fridays for Future").