Praxisprojekt

MOOCaware II: Werkzeuge zur Evaluation und Unterstützung von Lernaktivitäten in MOOCs

Zielgruppe:

Bachelor Angewandte Informatik, Bachelor Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften

Kontakt:

Tobias Hecking, hecking@collide.info, 0203/379-1446, LF115

Sven Manske, manske@collide.info, 0203/379-4178, LF115

Termin:

Dienstags, 10 bis 16 Uhr

Raum: 

LF 120

Beschreibung

Massive Open Online Courses (MOOCs) bezeichnet eine Form der Online-Kurse, die oftmals von Universitäten angeboten wird, jedoch offen für eine potentiell unbegrenzte Anzahl von Teilnehmern zugänglich ist. Aktuelle MOOCs z.B. auf der Plattform Coursera werden häufig mit mehreren tausend Teilnehmern durchgeführt, die räumlich verteilt miteinander ein Themenfeld erarbeiten. Neben der Bereitstellung von genügend Ressourcen, sodass das Lernsystem nicht überlastet wird, ergeben sich weitere Herausforderungen. Dozenten sind natürlich daran interessiert sich über den Fortschritt der Lerner/-innen zu informieren, Probleme frühzeitig zu identifizieren und entsprechende Hilfestellung zu leisten. Dies ist jedoch aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der Online stattfindenden Kurseinheiten schwieriger als in konventionellen Kursen und bedarf daher der Unterstützung durch Softwarewerkzeuge zur Kursevaluation. Ebenso relevant sind Orientierungshilfen für Lernende und Hilfe zur Bildung von Lerngruppen.


Das Projekt umfasst die Einarbeitung in das Thema MOOCs insbesondere im Hinblick auf Awarenessbildung und der Auswertung von Lernaktivitäten als Teil der Kursevaluation. Weiter werden im Projekt Anforderungen an die bereitzustellenden Funktionen erhoben indem die Informationsbedürfnisse von Kursanbietern in Kundengesprächen ermittelt werden. Die technische Umsetzung umfasst sowohl die Entwicklung neuer Komponenten zur Auswertung von Lernaktivitäten als auch die Anpassung bestehender Werkzeuge und deren Integration in die MOOC Infrastruktur. Die Projektteilnehmer erarbeiten eine geeignete Evaluationsstrategie und führen diese im Rahmen von realen Online-Kursen an der UDE durch. Der Umgang mit Projektmanagementsoftware z.B. zur Zeitplanung und Dokumentation soll ebenfalls während des Projekts erlernt werden. 

Das erste Treffen findet am 07.04.2015 um 10:00 in Raum LF120 statt.