Das Release von Java 8 ist für Anfang 2014 geplant und damit wird es höchste Zeit, die neuen Lambda-Ausdrücke als wichtigstes Feature von Java 8 kennenzulernen.

Aus diesem Grund veranstaltet die Abteilung für Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft in Kooperation mit dem Java Magazin das Lambda Tour Event an der Universität Duisburg-Essen gemeinsam mit den Top-Speakern der JAX Angelika Langer und Klaus Kreft. Dieses Event findet am 02.09.2013 um 17 Uhr statt und ist kostenlos für Studierende und Mitarbeiter der Universität Duisburg-Essen (Limitiert auf 30 Teilnehmer). Nach einem einleitenden Vortrag zu Lambdas beginnt der Hackathon unter Anleitung der Experten.

Studierende und Mitarbeiter, die Lust haben, sich frühzeitig mit den Erweiterungen der Sprache (Lambdas) und des Collection-Frameworks (Streams) in Java 8 vertraut zu machen, können an dieser Hack-Session teilnehmen. Die Idee ist, dass alle Teilnehmer ihre Notebooks inklusive JDK 8 Prerelease (Lambda-Compiler) mitbringen und nach einer kurzen Einführung "ins kalte Wasser springen": es soll versucht werden, mit den neuen Mitteln kleinere Programmieraufgaben zu lösen und dabei erste Erfahrungen mit Lambdas bei der Benutzung von Streams zu gewinnen.

Geeignet für: Studierende und Mitarbeiter mit Interesse an Lambdas und Streams in Java 8 und Freude an "experimenteller" Datenverarbeitung (EDV). Java-Grundkenntnisse vorausgesetzt.

Zur Registrierung ist die Einschreibung im Moodle-Kurs und die Teilnahme an einer Abstimmung notwendig (siehe roten Pfeil im Kurs). Die Teilnehmerzahl ist auf 30 limitiert.