Vorlesung: Dienstag, 8-10 Uhr , LC 137 (H. Ulrich Hoppe)

Übung: Dienstag, 16-18 Uhr, LF 257 (Nils Malzahn)

Inhalt:

In der Veranstaltung werden Konzepte und Werkzeuge zur Programmierung intelligenter Systeme vorgestellt.
Die Implementierung der vorgestellten Konzepte und Problemlösungsstrategien soll in den Übungen in Prolog erfolgen. Eine Einführung in Prolog wird während der Vorlesung gegeben.

Zielgruppe

Studenten und Studentinnen im Hauptstudium der Studiengänge:
  • Hauptstudium Diplom - Angewandte Informatik
    • Vertiefungsrichtung B
    • Vertiefungsrichtung E
  • Bachelor angewandte Informatik, Wahlpflichtbereich
  • Lehramt
  • Kommedia
Kenntnisse aus der Vorlesung "Logik für Informatiker" sind wünschenswert.