Programmiertechniken für Intelligente Systeme

Dozenten:

Prof. Dr. H. Ulrich Hoppe
Sprechstunde: nach Vereinbarung, email: hoppe@collide.info

M. Sc. Laura Steinert
Sprechstunde: nach Vereinbarung, email: steinert@collide.info

Vorlesung:

Do, 8:30 - 10:00 h (LB 134)

Übung (ab dem 26.04.17):

Mi, 14:00 - 15:30 Uhr, LF 257

Übungsblätter (ab dem 26.04.17):

Jede Woche wird mittwochs ein neues Übungsblatt hochgeladen, das eine Woche bearbeitet werden kann. Die Lösung kann im Moodle hochgeladen werden und ihr erhaltet dafür Feedback. In der Übung nach Ende der Abgabefrist wird das Blatt besprochen. Dabei stellt für jede Aufgabe entweder ein Student / eine Studentin die eigene Lösung vor oder die Lösung wird gemeinsam in der Übung erarbeitet.

Inhalt:

In der Veranstaltung werden Konzepte und Werkzeuge zur Programmierung intelligenter Systeme vorgestellt. Die Implementierung der vorgestellten Konzepte und Problemlösungsstrategien wird in Prolog erfolgen. Eine kurze Einführung in Prolog ist Teil der Vorlesung.

Zentrale Themen sind:
- Prolog-Programmiertechniken
- Problemlösen und Planen als Suche
- Strategiespiele
- Meta-logische Programmierung

Basisliteratur: Prolog Programming for Artificial Intelligence (4ed), Ivan Bratko, Addison-Wesley, 2012

Zielgruppe

  • Bachelor Angewandte Informatik, Wahlpflichtbereich