Didaktik der Informatik
Prof. Dr. H.U. Hoppe
VO, 2 SWS; Do 16:15 - 18:00 h, SH 406; Campus Essen

Titel: Konzeption und Implementierung eines Beratungssystems zur Studiengangswahl

Dozent(in): Prof. Dr. Hoppe, S. Ziebarth, T. Göhnert

Termin: Dienstags von 10:00 - 16:00 Uhr, erstes Treffen am 12.10.10 um 10:00 Uhr

Raum: LF 120

Beschreibung:

Die Wahl eines geeigneten Studiengangs ist für angehende Studierende oft schwierig. Während es einerseits Studiengänge zu Fächern wie Mathematik oder Informatik gibt, die aus dem Schulunterricht bekannt sind, entstehen andererseits immer mehr interdisziplinäre Studiengänge, die sich nicht einfach in die bisherige Erfahrungswelt der Schüler einordnen lassen. Diese tragen teilweise mehrdeutige Namen und sind ohne tiefere Einblicke in den Studiengang schwierig einzuordnen und zu unterscheiden. Tiefere Einblicke sind aber vor Studienbeginn oft nur durch Gespräche mit Experten wie Fachberatern oder höhersemestrigen Studierenden möglich, da vielen Schülern das nötige Fachwissen fehlt um Studiengangs­be­schreibungen oder Prüfungsordnungen im Detail zu verstehen.

Ziel dieses Praxisprojekts ist die Erfassung und Modellierung von Expertenwissen zur Studiengangswahl für „Komedia-nahe“ Studiengänge. Das Wissen soll anhand von Literaturrecherche (Studiengangbeschreibungen, Prüfungsordnungen), Experten-Interviews (z.B. Fachberater) und ggf. Studierendenumfragen erhoben werden. Nach Auswertung der erhobenen Daten wird das gewonnene Expertenwissen in Form von Entscheidungsregeln modelliert und zur Simulation eines Fachberatergespräch verwendet. Die Güte des Systems und damit auch des modellierten Expertenwissens soll mit Hilfe eines Experiments (kleine Studie) nachgewiesen werden.

Sonstige Informationen: demnächst unter http://moodle.collide.info

Teilnahmevoraussetzungen: „

  • „Info N“ und „Programmieren in Java“ sollten bestanden sein
  • „Modellierung“ und „Wissensrepräsentationen“ sind hilfreich, aber keine Voraussetzung

Kontakt für Nachfragen: ziebarth@collide.info